• PL
  • EN
  • DE
  • RU
Multisport

Der Countdown für Veturilo in völlig neuer Version läuft.

28.02.2017

Der Countdown für Veturilo in völlig neuer Version läuft.

Das Fahrradfieber nähert sich! Der Systemanbieter, Nextbike Polska, begann schon am Freitag, die Fahrräder an Stationen zu verteilen, und startete kurz nach Mitternacht, von Dienstagabend auf Mittwoch (28. Februar/1. März), Veturilo Version 2.0. Während der Winterpause verstärkte sich das Warschauer Öffentliche Fahrrad und wurde zum fünftgrößten System europaweit. Dazu wurde es auch grundlegend technologisch reformiert.

Anfang März fängt eine besondere Saison für Radfahrer in Warschau an. Gleich bei der Saisoneröffnung funktioniert Veturilo in einem noch größeren Ausmaß als bis dato – 316 Stationen und 4.660 Fahrräder. Das Fahrradnetz für Kinder wurde ausgeweitet – bis zu 6 Standorten und 60 Kinderfahrräder – auch die Zahl der Tandems ist zu 45 gestiegen. Veturilo wurde überwiegend in Stadtvierteln: Praga Północ und Praga Południe, Śródmieście, Wola und Ochota verstärkt – dort wurden die meisten Neustationen eröffnet.

Zu den Neuheiten in dieser Saison zählt nicht nur die Vergrößerung der Fahrradzahl von Veturilo, sondern auch der höchste technische Stand. Im System sind völlig neue Stationen erschienen, die mit modernen Terminals mit Touchscreen, kontaktlosen Chipkartenlesegeräten und Universalfahrradpumpen ausgerüstet worden sind. Jeder Ständer ist mit einer Leuchtdiode ausgestattet, die anzeigt, ob das Fahrrad zur Ausleihe bereit ist. Selbst Fahrräder sind neu und noch bequemer. Bald findet auch die Premiere der verbraucherfreundlichen und funktionalen mobilen Applikation statt, die durch das Scannen des QR-Codes eine schnelle Ausleihe des Fahrrades ermöglicht. Auf diese Weise stärkt Veturilo seine Spitzenposition (fünftgrößtes System europaweit) unter den größten und modernsten Fahrradverleihsystemen auf dem alten Kontinent!

– Wir nahmen immense logistische Herausforderung an. Dank unserer langjährigen Erfahrung konnten wir die notwendigen Arbeiten für eine neue Infrastruktur des Warschauer Öffentlichen Fahrrads genau planen und ausführen. Die Montage startete Mitte Januar, am Freitag fangen wir an, die Fahrräder zu verteilen und heute teilen wir mit, dass wir Anfang März neue Wege in einer neuen Dimension beschreiten – sagt Tomasz Wojtkiewicz, Vorstandsvorsitzender von Nextbike Polska S.A. – Veturilo gehörte schon seit Jahren zu den größten, beliebtesten und erstklassigen Systemen mit öffentlichen Fahrrädern in Europa, aber erst jetzt gibt es einen technischen und infrastruktureller Fortschritt und eine Ausbau des Systems, der eine Reaktion auf den großen Erfolg in Vorjahren. Wir starten am 1. März kurz nach Mitternacht – fügt er hinzu.

Der Countdown für die Saisoneröffnung läuft schon. Bevor ein Fahrradfieber wieder Warschau erobert, wäre es nützlich, eigenen Kontostand zu prüfen. Mindestbetrag von 10 PLN aktiviert das Konto und macht Fahrradausleihen möglich. Ist der Betrag nicht ausreichend, so ist das Aufladen des Kontos für Weiterfahrt erforderlich.
Mit dem Saisonbeginn 2017 sind die neu angemeldeten Nutzer aus Sicherheitsgründen verpflichtet, bei der Registrierung bei Veturilo die PESEL-Nr. Anzugeben. Die bereits registrierten Nutzer werden gebeten, diese Daten beim nächsten Einloggen zu ergänzen. Personen, welche die Dienstleistungen von Veturilo bereits in Anspruch nahmen, können das erste Mal in der Saison ohne der PESEL-Nr. ein Fahrrad ausleihen, aber danach haben sie 24 Stunden für die Ergänzung der Angaben. Nach Ablauf dieser Frist wird das Konto gesperrt, bis sie ihre PESEL-Nr. Angeben. In diesem Jahr sind für die Nutzer zahlreiche Attraktionen, Neuigkeiten und Sonderangebote vorgesehen. Um sich mit den News zum Thema Warschauer Öffentliches Fahrrad auf dem Laufenden zu halten, geben Sie Ihre Einwilligung in die Verarbeitung personenbezogener Daten nach der Anmeldung auf Ihrem Konto. Dies gibt dem Betreiber das Recht, die Nachrichten zu versenden.

Die Eröffnung der Saison bedeutet auch vielfältige Unterstützung für Radfahrer – Kontaktzentrum der Stadt Warschau 19115 steht unter der Telefonnummer 19115 rund um die Uhr zur Verfügung.
Veturilo startete am 1. August 2012. Seit dieser Zeit wurden die Fahrräder von 445.495 registrierten Radfahrern 7,919.556 Mal ausgeliehen. In der Saison 2016 (seit 1. März bis 30. November) nutzten die Radfahrer das Warschauer Öffentliche Fahrrad 1,866.423 Mal. Gleichzeitig ist die Zahl der Fahrradnutzer um 70.771 gestiegen.